Hörbar: Spaziergang nach Syrakus

Das Hauptwerk von Johann Gottfried Seume, „Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802“ ist hörbar geworden. Dem Kulturprogamm des MDR sei Dank – und dem Sprecher Thomas Thieme. „Die von MDR Figaro produzierte ungekürzte Lesung von »Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802« ist Teil der DAV-Hörbuchreihe »Große Werke. Große Stimmen.«, in der große Literaturklassiker auf nur 1 mp3-CD erhältlich sind“. Und zwar bei:  “Der Audio Verlag“. Dieser wurde, laut Wikipedia, „ im Frühjahr 1999 vom Südwestrundfunk (SWR) und dem Aufbau-Verlag gegründet. Anlass war die SWR-Hörfunk-Produktion der „Tagebücher des Viktor Klemperer“, deren Buchfassung im Aufbau-Verlag erschienen war.“ Erster Eindruck von K. W. Biehusen: Überzeugend! (KWB 03.06.2015)

Zurück